Jetzt kostenlos testen

Du hast bereits eine Domain

Wenn du einen Blog oder eine Website bei Cadabra erstellst, ist diese sofort unter der Adresse https://namedeinesblogs.cadabra.blog erreichbar.

Wenn du bereits eine Domain bei einem anderen Anbieter registriert hast, beispielsweise https://namedeineblogs.de, kannst du diese mit Cadabra verbinden! So wird dein Cadabra-Blog unter deiner eigenen Domain erreichbar sein.

Zwei einfache Schritte sind erforderlich um deine Domain zu verbinden:

Erster Schritt

Der Anbieter deiner Domain muss seine DNS Einträge anpassen. Du kannst folgende Mailvorlage verwenden um die Anpassung der DNS Einträge zu veranlassen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Name ist NAME, Kundennummer KUNDENNUMMER und ich habe folgende Domain bei Ihnen erworben: https://namedeinesblogs.de. Ich habe einen Blog bei https://cadabra.blog erstellt und möchte meine Domain mit diesem Blog verbinden.Bitte aktualisieren Sie die DNS-Einstellungen in meinem Konto auf folgende Einträge:

www.DOMAIN.de - CNAME - namedeinesblogs.cadabra.blog

Wichtig ist, dass du in der E-Mail das www vor deiner Domain angibst (statt www kannst du auch eine andere Subdomain verwenden, beispielsweise blog). Bei vielen Anbietern kannst du diesen DNS Eintrag auch selbst vornehmen. Folge dazu bitte der Anleitung deines Anbieters.

Nachdem du die Bestätigung deines Anbieters bekommen hast, kann es bis zu 48 Stunden dauern, bis die Einstellungen wirksam sind.

Zweiter Schritt

Verbinde deine Domain mit Cadabra indem du den Namen deiner Domain hinterlegst. Klicke dazu in der Übersicht deiner Blogs auf - verbinden -

Gib deine eigene Domain mit www (oder einer anderen von dir gewählten Subdomain, beispielsweise blog) in das Formularfeld ein und klicke auf Verbinden.

Beachte: Du kannst deine Domain nur mit einer Subdomain verbinden. www.deinedomain.de oder blog.deinedomain.de sind also möglich aber deinedomain.de nicht.

Cadabra überprüft deine Domain Einstellungen und wird dann die Verknüpfung vornehmen. Ab sofort wird dein Blog unter beiden Adressen erreichbar sein, deiner eigenen und der Cadabra Domain.

Solltest du Fragen oder Probleme haben, wende dich gerne an uns unter support@cadabra.blog!